Font Size

Cpanel

Chronik 1951

Vor unserer Zeit wurde in Cappel auch schon Theater gespielt. So führten in den 50´ger Jahren Jugendgruppen, unter der Leitung von Rektor Ludwig Biermann, Stücke auf. Leider ist uns nicht genau bekannt, aus welchem Jahr das nachstehende Foto ist. Das Stück hieß damals entweder "Der Wilderer" (gespielt 1951), oder "Die Junggesellensteuer" (gespielt 1953). Die Aufführungen fanden damals auf "Beuer´s Saal" (dem jetzigem Marathon) statt.

 

 

Gruppenfoto der Aktiven Spieler von 1951 oder 1953

Das Foto zeigt von links nach rechts: Albert Meis, Alois Liedmeier, Edith Heitmeier, Ferdi Eberhard, Hedwig Mühlenbrock, Paul Heitmeier,  Hermann Linnhoff, ????, Gertrud Mehling, Paul Linnhoff, Irmgard Linnhoff, Heinz Mehling und Theo Loddenkemper.

Theater Cappel, Vorhang auf! Wir sind immer super drauf! Bühne frei,Bühne frei, Bühne frei, frei, frei.
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok Ablehnen